Donnerstag, 11. Januar 2018

Das Jahr der Flamingos

Mein erster Post 2018!

Für das Jahr 2018 wünsche ich uns allen viel Glück, Gesundheit, Zufriedenheit, Zeit für Kreativität aber auch Zeit für uns selbst. 
Genießt jeden Tag und jeden schönen Moment!
Habt Mut Neues zu entdecken und Neues auszuprobieren!

Es soll einfach ein schönes Jahr werden, 
das wünsche ich mir!

Und auch wenn ihr sicher schon einige Flamingos bei mir sehen musstet, werden dieses Jahr wohl noch einige dazu kommen und ich persönlich freue mich drauf, hi, hi!


Meine erste Stickdatei ( von GretevomLaendle )!
Nein, nein, zu Weihnachten gab es keine Stickmaschine, ich habe mir die Nähmaschine meiner Schwester ausgeliehen und bin gerade am rumprobieren!


 Hauptsächlich kleine süße Schlüssel - und Taschenanhänger.
( von Stick-Herz )

 Schonmal gar nicht schlecht, oder?
Die allerersten Versuche kann ich euch allerdings nicht zeigen.
Leider verheddert sich der Faden auf der Rückseite immer wieder und das Nähen dauert ewig!!!!


Aber wieder zurück zu den Flamingos.
Meinen Lieblingsstoff kennt ihr ja schon, davon habe ich noch Lunchbags genäht. Mein Shop sollte so langsam ja auch wieder etwas gefüllt werden.


Aber Sterne sind natürlich auch wieder dabei!


Und dann gab es eine neue Kalenderhülle für mich. 
Natürlich im Zeichen des Flamingos !


 Die Schrift der Stickmaschine musste ich auch gleich ausprobieren und es hat gleich beim ersten Versuch geklappt!



Die Hülle ist aus Wollfilz und wird mich das ganze Jahr begleiten.


Verlinkt wird sie beim 2. (meinem ersten)  RUMS dieses Jahr und ich zeige ich euch noch eine Vorschau. 
Ganz schwer zu erraten, was es wohl ist ;-)! 
Aber ich weiß selbst noch nicht, wie sie am Ende aussehen wird!





 Lassen wir uns überraschen!
In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Abend mit noch vielen Überraschungen :-)

Alles Liebe und bis bald
Eure Claudia



Donnerstag, 28. Dezember 2017

Ist denn schon wieder Sommer?

Die Weihnachtsgeschenke sind ausgepackt, jetzt wird es Zeit für den Sommer!
Nein, Spaß. . . . aber mir war nach einem sommerlichen Stoff, deshalb wurden es meine Flamingos.


Na, könnt ihr erraten was es ist?


Jetzt?


Aber jetzt, oder?



























Ich habe mir zu Weihnachten ein Handlettering-Buch gewünscht und wie meine Schwester so ist, gab es nicht nur EIN Buch, sondern auch gleich noch viele Stifte dazu!
Damit diese gut aufgeräumt sind, habe ich mir gleich eine Stifterolle genäht!


 
Meine ersten Versuche sind noch sehr krakelig und schief.



Doch dank Frau Annika wird das bestimmt noch!





Schaut wieviele Stifte mein Etui nun beinhaltet! Da kann doch nichts mehr schief gehen :-)


Verlinkt wird mein Etui und meine ersten Schreibversuche beim letzten RUMS des Jahres.
Und jetzt widme ich mich noch meinen anderen vielen Geschenken, hi, hi.


Ach, bevor ich es vergesse, wollte ich euch noch mein Geschenk für meine Freundin zeigen:


Einen Kuschelhoodie aus Alpenfleece mit türkisenen Federn drauf.
Am Meisten freut mich, dass er ihr passt!
Ja, Andrea, wie du siehst hatte ich ihn zur Probe an :-)))!




Was habt ihr so geschenkt bekommen?
Ach, das wird wieder ein kreatives Neues Jahr, oder?
Ich freu mich drauf!

Habt noch ein paar schöne Tage in 2017, 
lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüße
Eure
Claudia

Dienstag, 26. Dezember 2017

Schöne Weihnachten?

Am späten Abend melde ich mich doch noch!
Ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachten und seid ein bißchen zur Ruhe gekommen.


Bei uns gab es wie immer viele Geschenke! Bis zur letzten Sekunde war ich noch am Einpacken.
 Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich immer so kurz vor Weihnachten noch tausend Ideen im Kopf habe, die ich noch unbedingt umsetzen will!


Zum Beispiel Glühwein-Plätzchen backen.



Oder auch Beton-Sterne aus Knetbeton spritzen, hier im Hintergrund.


Diese hübschen Anhänger waren ziemlich teuer, wie ihr am unserer Tischplatte erkennen könnt :-)!
Ich habe sie auf  Backpapier 2 Tage trocknen lassen......naja, das hat sich irgendwie gaaanz tief ins Holz gebrannt! 
Die Fläche ist bereits abgeschliffen, aber man sieht sie immernoch *schäm*! 


Doch sie machen sich ganz gut auf dem Bäumchen, oder :-))))?








Außerdem hat mich kurz vor Weihnachten auch ganz liebe Post von Nicole (shabbylinaswelt) erreicht. 
Die Karte ist unglaublich schön!


Wie hat sie nur diese Schrift gestempelt????
Einfach toll! 
Vielen lieben Dank Nicole!


Zu Guter letzt zeige ich euch noch mein eben fertig gewordenes Weihnachtsgeschenk für die Tochter meiner Freundin. Morgen machen wir nämlich untereinander Bescherung, ich hoffe die Mama schaut heute nicht mehr auf meinen Blog ;-)


Hinten mit Teddy-Stoff und vorne der Name, diesmal nicht genähmalt, sondern vorgeschrieben und aufgestickt.
Klappt ganz gut, hätte ich nicht gedacht.



So, jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Abend und hoffe, ihr könnt morgen ausschlafen!
Ich muss "leider" arbeiten, aber nur die drei Tage und dann geht es nächste Woche in den Kurzurlaub.

Liebe Grüße
Eure
Claudia

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Schöne Weihnachtszeit

Ja, lange habe ich mich nicht mehr gemeldet, es war viel los, aber jetzt habe ich nur noch einen Tag zu arbeiten und dann ist es schon fast so weit!

 Gestern habe ich auch wirklich nochmal umdekoriert, 
denn auch den Weihnachtsbaum haben wir gestern Abend schon aufgestellt.

 Unsere weiße Deko hat einen traditionellen Touch bekommen.
Rote Kugeln sind dazu gekommen.


Erkennt die eine oder andere ihre Wichtelgeschenke der letzten Jahre bei mir :-) ???

Außerdem habe ich euch noch gar nicht meine Lightbox gezeigt.
In liebevoller Kleinstarbeit habe ich aus Tonpapier den Schriftzug ausgeschnitten!


Und aus dem RIBBA wurde eine Lichterbox!





Auch mein Rentier hat Gesellschaft bekommen.


Seht ihr die kleinen süßen Häuschen? Die habe ich auf dem Ammerbucher Weihnachtsmarkt gekauft. Süß, oder?



Meine Lichterbox verlinke ich heute auch wieder bei RUMS.



Ich wünsche euch noch ruhige Vorweihnachtstage, atmet tief durch und genießt die wunderschöne Zeit!
Ich werde es jetzt auch versuchen :-)!

Alles Liebe 
Eure
Claudia