Donnerstag, 20. Juli 2017

Wir sind wieder in Lande, der Urlaub ist nun fast vorbei . . . .wie schade!
Aber vielen Dank für eure lieben Kommentare,
für Maastricht war es leider schon zu spät, da ich meinen Mann schon überredet hatte, doch noch ans Meer zu fahren ;-).
Aber das war sicher nicht unser letzter Urlaub in den Niederlanden!

Inspiriert vom Urlaub, hatte ich gleich Lust, mal wieder etwas Maritimes zu nähen.


Entstanden ist ein neuer Turnbeutel!
Eigentlich wollte ich mal Textilfarbe ausprobieren, aber dazu braucht man ne richtige Schablone, oder? Also nicht nur aus Papier meine ich.
So habe ich den Anker einfach wieder aus Stoff appliziert.


Unten habe ich Jeansstoff drangenäht.



Mit dem neuen Turnbeutel gehts nun ab zum heutigen RUMS, bin ja wieder mal reichlich spät dran :-).


Unsere Urlaubsbilder habe ich noch gar nicht alle angeschaut, deshalb gibt es heute nur noch zwei Fotos von unserer Lisa. Sie ist ja doch schon etwas älter (fast 10 Jahre alt!), doch an der böigen Nordsee hat sie wieder ein bißchen an alter Form gewonnen :-).
Ich nannte sie immer mal wieder unsere Gämse, da sie überall hochgeklettert und gesprungen ist!


Diesmal war es der Damm, den sie unbedingt ganz neugierig erklimmen musste.


Jetzt wünsche ich euch aber noch einen schönen Abend und eine schöne Restwoche,
Eure
Claudia

Donnerstag, 13. Juli 2017

Mit der Sara in den Urlaub

Heute gibt es nur ein paar Urlaubsbilder ,
Wir waren zum ersten Mal  in Holland und ich bin echt begeistert!


 Diese vielen wunderschönen Läden, diese netten Menschen, vielleicht wird es unser neues Lieblingsurlaubsland :-)!

 Meine Sara von pattydoo wurde natürlich gleich ausgeführt.  Diesmal in der richtigen Länge und sehr maritim mit kleinen Ankern
.

Wir waren hier in Roermond, egal in welche Ecke man schaut, es sieht überall so hübsch, wie auf dem Foto aus :-).


 

An meinem neuen Shirt habe ich unten übrigrns einfach 2 Nähte nebeneinander genäht, quasi eine gefakte Zwillingsnaht, da ich keine Zwillingsnadel zur Hand hatte.

 Jetzt bin ich aber wieder weg, ein bisschen Urlaub haben wir noch.
Noch schnell beim RUMS vorbei, dann faulenzen :-)!
Habt eine schöne Restwoche
Eure
Claudia


Donnerstag, 6. Juli 2017

Flamingo-RUMS

Auch heute gibt es wieder mal Flamingos bei mir. Diesmal aus Jersey.


Ein neues Shirt mit neuem Schnitt. Die Sara von Pattydoo hat es mir angetan.


Bis ich das Schnittmuster zusammengesetzt hatte, hat es schonmal ewig gedauert! Ich weiß auch nicht, ob ich alles richtig verstanden habe, aber es ist auf jeden Fall ein Shirt daraus geworden ;-)!


Ja, es ist etwas kurz, aber das bin ich auch, hi, hi. 
Der Stoff hat leider nicht für mehr oder länger gereicht!


Aber die Sara werde ich auf jeden Fall nochmal nähen, jetzt hab ich den Dreh ja einigermaßen raus!


Meine Flamingos machen bei dem schönen Wetter jetzt noch nen Ausflug zum RUMS und freuen sich, wenn sie in meinem Urlaub getragen werden dürfen!

Ach ja, die Fotos wurden zum Teil per Selbstauslöser gemacht, erkennt man kaum, oder ;-)?
Hoffentlich haben mich meine Nachbarn nicht beobachtet, als ich gefühlte hundert Mal auf unserem Balkon hin und her gesprungen bin.




Wünsche euch ein traumhaftes Wochenende,
Eure
Claudia

Freitag, 30. Juni 2017

Wunderschöner Flowerday

Ich wünsche euch einen wunderschönen Freitag mit wunderschönen Blümchen!



Der Strauß passt doch superperfekt in das hübsche Krügchen von IbLaursen, oder?


Die Kombination von Margeriten, Vergissmeinnicht, Gräsern und Frauenmantel gefällt mir immer wieder, deshalb musste ich das Sträusschen einfach mitnehmen.


Verlinkt wird es bei Holunderbluetchen
bei ihr blüht heute der Rittersporn, auch eine wunderschöne Blume!



Morgen geht es bei mir zum Klassentreffen! 
Nach 20 Jahren sehen wir uns wieder, unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht...ich fühle mich doch noch gar nicht so alt!
Trotzdem freue ich mich schon sehr darauf zumal wir den ganzen Tag Programm haben und ich das erste Mal in einen Waldseilgarten gehe!
Ich hoffe, ich komme wieder zurück, hi, hi!

Ich wünsche euch, bei allem was ihr so vor habt viel Spaß
und bis hoffentlich bald ;-)

Eure
Claudia

Donnerstag, 29. Juni 2017

Unangezogen

Es war mir leider nicht möglich, auch nur 1 anständiges Foto in angezogenem Zustand zu machen!
Also ich meine mit meinem neuen Hoodie an!
Deshalb gibt es nur Bilder aufm Bügel!



Der Sweat-Stoff ist vom Stoffmarkt, in die Schwalben habe ich mich sofort verliebt!


Diesmal habe ich selbst Hand an das Schnittmuster "Edda" von first lounge berlin gelegt. Denn ich habe eine eigene Eingrifftasche daran genäht. Die andere könnt ihr hier nochmal anschauen.


Und wieder bin ich begeistert! Auch die Kordel gehört nicht zum Schnittmuster, habe sogar das Leder an die Kordel genäht, hätte nicht gedacht, dass das hält ;-)!


Aber es hält und deshalb verlinke ich mein neuen Hoodie beim RUMS.
Bei uns war es heute Abend übrigens so kühl, dass ich ihn nach den Fotos gleich wieder angezogen habe , hi, hi!
Gut, vielleicht hätte ich es auch ohne aushalten können, aber ist innen so schön kuschelig!!!!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend,

Eure 
Claudia

Donnerstag, 22. Juni 2017

Fischfang

Ja, ich bin auf Fischfang,
und zwar auf Walfischfang!
Nach meinem letzten Post ist mir aufgefallen, dass mir noch der große Wal von Tilda fehlt!


Also natürlich gleich das Schnittmuster rausgesucht und losgenäht!


Ein Kleiner musste dann natürlich auch noch her.


Und damit ist die kleine Walfamilie komplett und schwimmt rüber zum heutigen RUMS.


Und hier noch ein neues Täschchen, naja,
eigentlich ist es eine große Einkaufs- oder Strandtasche :-)


Mit diesen hübschen Flamingos!
Ich steh ja total auf den Stoff, habt ihr ne Idee, was ich daraus noch nähen könnte? Taschen habe ich halt schon so viele, *grins*!
Die Flamingos sind ca. 15 cm groß.


Die Tasche wandert deshalb auch gleich noch in meinen Shop.

Habt noch einen schönen Donnerstagabend.
Bei uns sind die Wolken ohne Gewitter wieder vorbeigezogen
und eben kommt die Sonne wieder raus!

So sind es jetzt um 21 Uhr immernoch fast 30 Grad!

Schwitzige Grüße
Eure
Claudia

Donnerstag, 15. Juni 2017

Swimming Girl


Bei mir ist endlich mal wieder ein neues Tilda-Werk eingezogen.
Das Tilda-Mädchen mit Schwimmring.


Mein erstes, bei dem die Haare aufgemalt werden, davon bin ich ja kein Fan, aber Frau muss ja alles mal ausprobieren :-)




Ihr Badeanzug hat übrigens noch Rüschen, die sieht man ja fast gar nicht unter dem Ring.


Mit den beiden Walen ist meine neue Deko fürs Sommerfenster fertig.





Ab zum heutigen Feiertags-RUMS, wobei ihr ja nicht alle frei habt heute, gell?


Ich genieße jetzt noch ein bißchen die Sonne
und wünsche euch schonmal ein schönes Wochenende
Eure
Claudia

Sonntag, 11. Juni 2017

Wilder Flowerday

Jetzt ist er da der Sommer, Zeit für schöne Blümchen aus Mama´s Garten!
Die letzten Wochen war ich für die Gartenpflege zuständig, da meine Eltern im Urlaub waren. 
Da seit dem vielen Regen hier alles angefangen hat zu sprießen,
konnte ich mir viele Blumen mit nach Hause nehmen . . . 
 . . . gut, ich musste auch wieder ein bißchen Platz für die Wege freimachen, die waren nämlich schon etwas zugewachsen, hi, hi.


Also habe ich sie wild durcheinandergepflückt.


Die Kornblumen . . . 


  
. . . . und den Lavendel, der noch nicht ganz aufgeblüht ist, erkenne ich. Wie die anderen Blumen heißen, weiß ich leider nicht.


Aber schön sind sie alle.


Meinen wilden Blumenstrauß verlinke ich bei Helga´s Flowerday, wo es gerade wunderschöne Pfingstrosen zu bestaunen gibt.

Habt noch einen schönen Sonntag
Eure
Claudia

Samstag, 3. Juni 2017

Süßes

Heute gibt es einen süßen Post von mir,
denn letztes Wochenende stand ein bißchen backen an.

Mein Schwager hat zum Geburtstag eingeladen.
 Seine Frau, also meine Schwester, kocht und backt sehr gerne für Gäste. Sie hat alles alleine vorbereitet. Und das für über 40 Gäste!
Kochen ist ja so gar nicht meins, also habe ich sie nur beim backen etwas unterstützt.


Sie wollte "was hübsches" für den sweet Table.
Da die Bloggerwelt ja wirklich immer neue und schöne Ideen bereithält, bin ich bei Tamara fündig geworden. Ihre hübschen Petit Fours hatten es mir angetan.


Auch wenn sie nicht so schön rosa , wie bei Tamara wurden, war ich doch ganz schön stolz darauf ;-).
Dazu gab es noch leckere Nutella-Cupcakes mit Rosen aus Buttercreme.








Und hier das fertige Kuchenbuffet meiner Schwester


Ja, die anderen Kuchen hat sie alle neben dem ganzen Essen auch noch selbst gemacht.



Es war eine schöne und vor allem gelungene Party ,
vielen Dank ihr beiden!

Euch wünsche ich jetzt ein schönes Pfingstwochenende,
erholt euch gut,
Eure
Claudia